Studie 2014

Mit dem Webradiomonitor 2014 erscheint zum sechsten Mal eine umfassende Marktanalyse zu Online-Audio-Angeboten in Deutschland. Die Studie wird im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien – BLM (www.blm.de) erstmals in Kooperation mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. –BVDW (www.bvdw.org) von Goldmedia erarbeitet. Der Webradiomonitor liefert eine Übersicht zu Anbietern, Inhalten, Nutzung sowie Werbeumsätzen und stellt damit Webradio- bzw. Online-Audio-Anbietern, Werbungtreibenden, Media- und Werbeagenturen sowie allen Interessierten wichtige Brancheninformationen bereit.

141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small from Goldmedia Group

Key Findings zum Webradiomonitor 2014:

  • Steigende Abrufzahlen stimmen positiv
  • Große Angebots- und Formatvielfalt im Webradiomarkt
  • Professionalisierung des Online-Audio-Marktes
  • Hohe Bandbreiten und mobiles Internet fördern Online-Audio-Konsum
  • Deutlicher Umsatzschub der Online-Audiowerbeerlöse prognostiziert
  • Car-Entertainment-Systeme als Nutzungstreiber
Zum Pressetext

Vielen Dank allen Teilnehmern der Befragung

Für die aktuelle Untersuchung wurde erneut eine Befragung der Webradiosender durchgeführt. Wir möchten allen Anbietern danken, die an unserer Befragung teilgenommen und so zum Erfolg der Erhebung beigetragen haben.

Bei Fragen zur Erhebung wenden Sie sich bitte an: Mathias Birkel, Tel.: +4930-246 266-0, Webradiomonitor@Goldmedia.de

Über den Start einer neuen Erhebungswelle informieren wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig.

Die Studie 2014 steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.


webradiomonitor

Goldmedia GmbH Strategy Consulting
info(at)Goldmedia.de

http://www.Goldmedia.com

GOLDMEDIA Blog – Choose your language:
GOLDMEDIA Blog: English VersionGOLDMEDIA Blog: German Version